Zum Vademecum
Indikation

Nachweis einer akuten oder durchgemachten Zika-Virus-Infektion

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:   2 ml Serum

Methode

ELISA

Referenzbereich
negativ grenzwertig positiv
IgG < 16 RE/ml 16 – 22 RE/ml > 22 RE/ml
IgM < 0.8  Ratio 0.8 – 1.1 Ratio > 1.1 Ratio
Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
IgG 3040.00 42 42.00
IgM 3041.00 33 33.00
Bemerkungen

Aufgrund der BAG-Meldeverordnung vom  7.3.2016 muss bei positiver Zika-Virus Serlolgie bzw. PCR
und vorliegender Schwangerschaft die Probe zu Bestätigung ans Nationale Referenzzentrum für
neuauftretende Virusinfektionen (NAVI) in Genf gesendet werden. Wir bitten Sie deshalb, eine
mögliche Schwangerschaft auf dem Auftragsformular zu vermerken.