Zum Vademecum
Indikation

Erhöht bei berufsbedingten Intoxikationen
Erniedrigt bei mangelhafter Zufuhr, z.B. bei längerer parenteraler Ernährung, bei der "China-Krankheit" (Keshan disease). Gelegentlich auch bei Hepatopathien, Malignomen des Gastrointestinaltraktes oder bei zystischer Fibrose

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:   0.5 ml Serum

Methode

Atomabsorptionsphotometrie – Graphitrohr

Referenzbereich
0 – 4 Monate 0.23 – 0.81 µmol/l
5 – 12 Monate 0.41 – 1.28 µmol/l
1 – 3 Jahre 0.74 – 1.47 µmol/l
3 – 16 Jahre 0.88 – 1.54 µmol/l
> 16 Jahre 0.94 – 1.77 µmol/l
Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1665.00
Taxpunkte
105
Preis in CHF
105.00