Zum Vademecum
Indikation

Nachweis/Ausschluss von Sequenzvarianten

Probenmaterial
2 ml EDTA-Blut
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 3 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 2.6 ml, roter Stopfen
Methode

PCR-Amplifikation und bidirektionale Sanger-Sequenzierung von humanen Genen.

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
Sanger-Sequenzierung (pro Zielsequenz) xxxx.56 215 215.00
Zusätzlich wird pro Genetikauftrag wie folgt verrechnet:
Extraktion von NS 6001.03 61 61.00
Zuschlag aufwändige Befunddarstellung 6008.09 100 100.00
Bemerkungen

Separate Röhrchen, per Express einsenden.
Probenannahme Montag – Freitag