Zum Vademecum
Indikation

Pneumocystis Pneumonie (PCP) bei AIDS- und anderen immundefizienten Patienten

Probenmaterial

3 ml Bronchiallavage, 5 ml Sputum (induziert) in sterilem Röhrchen
weniger geeignet sind Bronchialsekret, Nasopharyngealsekret, Sinussekret, Trachealsekret

Methode
  • Immunfluoreszenz-Test (IFT)
  • Genomnachweis (PCR)
Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

Immunfluoreszenz:
Mo – Sa
Annahme: Mo-Fr bis 12.30 Uhr, Resultat: gleichentags
Annahme: Sa bis 9.30 Uhr, Resultat: gleichentags

PCR:
Mo – Fr

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
Immunfluoreszenz-Test (IFT) 3462.00 81.9 81.90
PCR 2 x 3462.00 81.9 163.80
Bemerkungen

Probeneinsendungen am Samstag bitte tel. anmelden unter 058 580 93 73.
Proben, die ausserhalb der angegebenen Zeiten eintreffen, werden am folgenden Werktag analysiert.
An verlängerten Wochenenden (Ostern, Pfingsten, Weihnachten, Neujahr) muss die Indikation für die PCP-Untersuchung vom auftraggebenden Arzt mit dem Dienstkader des ZLM geklärt werden, insbesondere ob die Probe nur für die IF-Färbung am nächsten Werktag vorbereitet oder ob die Analyse am Sonn-/Feiertag erledigt werden muss. Die Benachrichtigung der Biomedizinischen Analytikerin erfolgt durch das ZLM-Dienstkader.