Zum Vademecum
Indikation

Identifizierung nicht oder schwer anzüchtbarer Pilze aus klinischem Material

Probenmaterial

primär sterile Materialien wie Biopsien, Gewebe, Punktate

Methode

Nachweis von Pilz-DNS durch Amplifikation der ITS-Region (Internal Transcribed Sequence) und anschliessende Identifikation des Amplifikats mittels Sequenzanalyse

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
3362.00 133 133.00
Bemerkungen

Im Unterauftrag (60)