Zum Vademecum
Indikation
  • Verdacht auf Knochenerkrankung
  • Isolierte Erhöhung der Gesamt-Alkalischen Phosphatase
  • Ostase ist ein Knochenanbaumarker (ähnlich Osteocalcin)
Probenmaterial
2 ml Serum
Vacutainer mit Gel für Serum, 5 ml, oranger Stopfen
S-Monovette® mit Gel für Serum, 7.5 ml, brauner Stopfen
Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         7 Tage
Kühlschrank (2 bis 8°C)                      7 Tage
Tiefgefroren (-15 bis – 30°C)             2 Monate

Methode

CLIA (Chemilumineszenz-Immunoassay)

Referenzbereich
Alter: Männer / µg/l: Frauen / µg/l:
0 – 4 Jahre 24.3 – 83.8 24.4 – 63.5
5 – 6 Jahre 27.4 – 68.4 20.5 – 66.1
7 – 8 Jahre 38.6 – 66.5 28.8 – 89.1
9 – 10 Jahre 33.0 – 87.3 31.3 – 99.0
11 – 12 Jahre 34.9 – 103.0 15.7 – 87.5
13 – 14 Jahre 50.8 – 111.5 12.8 – 60.8
15 – 16 Jahre 17.4 – 113.9 7.2 – 19.7
17 – 18 Jahre 9.9 – 45.7 5.6 – 18.9
> 18 Jahre 5.5 – 24.6 5.5 – 24.6

Bei Heranwachsenden ist die Ostase erhöht.
Erwachsenenwerte werden erst nach Abschluss des Knochenwachstums erreicht.

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1029.00 30 30.00
Bemerkungen

keine