Zum Vademecum
Indikation
  • Abklärung einer hereditären Sphärozytose
Probenmaterial
8 ml Heparin-Blut
Vacutainer mit Gel, Lithium-Heparinat, für Heparin-Plasma oder Heparin-Blut, 8 ml, grüner Stopfen (hellgrün)
Präanalytik

Dieser Test wird nur Montag – Donnerstag nach telefonischer Voranmeldung unter der Nummer 058 580 92 78 durchgeführt.

Für diese Analyse benötigen wir 1 unzentrifugiertes Heparin-Blut-Röhrchen, welches sofort nach der Blutentnahme ins Labor gebracht werden muss. Die Blutprobe darf nicht mit der Rohrpost verschickt werden!

Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         1 Stunde
Kühlschrank (2 bis 8°C)                      nicht stabil
Tiefgefroren (-15 bis – 30°C)              nicht stabil

Methode

Photometrie

Referenzbereich

normal

Frequenz / ext. Labor

Montag – Donnerstag

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1588.00 26.1 26.10
Bemerkungen

Blutproben müssen sofort von der Annahme angeschrieben werden und sofort an die Nummer 92 78 telefoniert.
Die Proben werden von der BMA aus dem Hämatologie, Speziallabor abgeholt.