Zum Vademecum
Indikation
  • Verdacht auf akute myeloische Leukämie (AML)
Probenmaterial
5 ml EDTA-Blut oder
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 3 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 2.6 ml, roter Stopfen
5 ml Knochenmark
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 10 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 7.5 ml, roter Stopfen
Röhrchen für Flowzytometrie (mit Zusatz Liquemin), 14 ml
Präanalytik

Für die Analyse benötigen wir ein separates EDTA-Blut Röhrchen.
Das Probenmaterial muss von Montag bis Freitag am ZLM eintreffen.

Methode

Realtime-PCR

Referenzbereich

negativ

Frequenz

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
NPM1 Typ A, B, D 6400.50 3 x 83.7 251.10
NPM1 Typ A 6400.50 83.7 83.70
RNA-Extraktion 6001.03 54.9 54.90
Modifikation von NS 6004.05 74.7 74.70
Bemerkungen

Bei einem negativem Resultat der NPM1 Typ A werden zusätzlich NPM1 Typ B und NPM1 Typ D bestimmt.
Bei einem positivem Resultat der NPM1 Typ A werden keine weiteren Schritte unternommen.