Zum Vademecum
Indikation

Gastroenteritis

Probenmaterial

Native Stuhlprobe in Stuhlversandröhrchen (Stuhlröhrchen weiss)
Cary-Blair- und SAF-Medien sind als Transportmedien ungeeignet.
Erbrochenes (nativ in sterilem Röhrchen) nur in Ausnahmefällen (nicht validiertes Probenmaterial).
Falls die Probe nicht direkt eingesandt wird, sollte sie gekühlt gelagert werden: – bis zu 2 Tage: bei 2-8° C – länger als 2 Tage: bei -20° C einfrieren

Methode

Genomnachweis (PCR)

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

Mo – Sa

wann: Eintreffen der Probe: Befund:
Mo – Fr bis 15:00 Uhr gleichentags
Sa bis 11:00 Uhr gleichentags

Für Probeneinsendungen an Samstagen tel. Avisierung (058 580 93 72), um Durchführung gleichentags sicher zu stellen.

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
3187.00 133 133.00
Bemerkungen

Schnellnachweis mittels Realtime PCR (GeneXpert) von
– Norovirus Genogruppe I
– Norovirus Genogruppe II
Die Norovirus Genogruppen I und II sind für die Mehrzahl der Infektionen beim Menschen verantwortlich.