Zum Vademecum
Indikation

Nachweis / Ausschluss von genomischen Kopienzahlvariationen (CNV’s; Deletionen / Duplikationen) beim Lynch-Syndrom

Probenmaterial
2 ml EDTA-Blut
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 3 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 2.6 ml, roter Stopfen
Präanalytik

Separate Röhrchen, per Express einsenden.
Probenannahme Montag – Freitag

Methode

Multiplex Ligation-dependant Probe Amplification (MLPA)

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

Bei Bedarf

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
6242.55 315 315.00
Bemerkungen

Das Formular «Einverständniserklärung zur genetischen Untersuchung» muss vom Patienten UND vom auftraggebenden Arzt ausgefüllt und unterschrieben werden.

Die Analyse wird nur nach vorgängig erteilter Kostengutsprache durch die Krankenkasse oder bei Selbstzahler durchgeführt.