Zum Vademecum
Indikation

Psychostimulans

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (röhrchen mit Stopfen braun/rot)

2 ml Urin

Externer Einsender:   1 ml Serum gefroren

2 ml Urin gefroren
Probe muss gefroren im ZLM eintreffen.
Methode

HPLC-Massenspektrometrie

Referenzbereich

Serum:
Kinder/Jugendliche      26 – 112 nmol/l
Erwachsene                  52 – 339 nmol/l
2 h nach 20mg sofort freisetzender Formulierung («immediate release») bzw. 4-6h nach 40 mg retardierter Formulierung («extended release»).

Urin:
Kein Referenzbereich vorhanden

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1661.00
Taxpunkte
140
Preis in CHF
140.00
Bemerkungen

Referenzbereich gemäss AGNP-Leitlinien, Pharmacopsychiatry 2011; 44: 195-235.