Zum Vademecum
Indikation

M2-AK kommen vor allem bei der primär biliären Zirrhose vor. Mit unserem Test erfassen wir AK gegen verschiedene Multienzym-Komplexe (PDC, OGDC und BCOADC).

Probenmaterial

KSSG Einsender:
Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:
1 ml Serum

Methode

FEIA (Fluoreszenz-Enzym Immunoassay)

Referenzbereich

< 4 IU/ml

Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1150.00
Taxpunkte
37
Preis in CHF
37.00