Zum Vademecum
Indikation

Kälteagglutinationssyndrom, Paroxysmale Kältehämoglobinurie

Probenmaterial

Blutentnahme am Zentrum für Labormedizin (ZLM) wird empfohlen (Tel. 058 580 95 01)
5 ml Serum (3 Nativröhrchen, damit sicher 5 ml Serum erhalten werden)
Blutröhrchen im 37°C warmen Wasserbad oder Wärmeschrank senkrecht stehend, länger als 15 Minuten bis zur vollständigen Gerinnung stehen lassen, andernfalls resultiert ein Empfindlichkeitsverlust von 2-3 Titerstufen. Nach der vollständigen Gerinnung bei 37°C kann normal zentrifugiert und Serum abgehoben werden.

Methode

Agglutination

Referenzbereich

<1:16 Titer

Frequenz / ext. Labor

Mo – Fr

Tarif
Tarif
1483.00
Taxpunkte
9.2
Preis in CHF
9.20
Bemerkungen

Im Unterauftrag (5)