Zum Vademecum
Indikation

Influenza in Differentialdiagnose zu anderen fiebrigen Erkrankungen mit Atemwegssymptomatik

Probenmaterial

Abstriche/Sekret von Nasopharynx und Rachen in eSwab-Transportmedium; Bronchial-, Nasopharynx-, Trachealsekret, Sputum

Methode

Genomnachweis (transkriptionsbasierte isothermale Amplifikation)

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

Montag – Sonntag, 24 Stunden
Für die Durchführung an Wochenenden (Sa ab 12:00 bis Mo 7:00) und nachts (ab 17:00 abends bis 7:00 morgens) muss die Probe zwingend an die Lieferadresse:
ZLM, Klinische Chemie und Hämatologie, Kantonsspital Haus 04, 9007 St. Gallen

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
3120.00 133 133.00
Bemerkungen

Schnellnachweis von Influenza A und Influenza B Virus RNA mittels isothermaler Nukleinsäureamplifikation.

Der Taxikurier kann die Proben am ZLM in Haus 04, 3. Stock direkt abgeben, solange geöffnet ist.
Nachts bzw. sobald Haus 04 geschlossen ist, besteht die Möglichkeit die Proben in der ZNA des KSSG abzugeben.