Zum Vademecum
Indikation
  • Frage nach Thrombozytenfunktionsstörung
  • Frage nach von Willebrand-Syndrom (vor allem Typ 2B)
Probenmaterial
20 ml Citrat-Blut, sofort nach Blutentnahme ins ZLM bringen
Vacutainer, Natrium-Citrat, für Citrat-Plasma oder Citrat-Blut, 2,7 ml, hellblauer Stopfen
S-Monovette® Natrium-Citrat, für Citrat-Plasma oder Citrat-Blut, 4.3 ml, grüner Stopfen
Präanalytik

KSSG-Einsender: telefonische Voranmeldung 058 580 92 78
20 ml Citrat-Blut, sofort nach der Blutentnahme ins ZLM, Haus 04 Probenannahme, bringen.

Externe Einsender:  telefonische Anmeldung 058 580 95 01
Blutentnahme im hämatologischen Ambulatorium

Methode

Aggregometrie nach Born
(Lichttransmissions-Aggregometrie)

Referenzbereich

> 60 % Maximalamplitude für: 1.25 mg/ml Ristocetin; Kollagen; ADP; Arachidonsäure; Epinephrin
< 15 % Maximalamplitude für: 0.625 mg/ml Ristocetin

Frequenz / ext. Labor

Montag – Freitag
nur nach telefonischer Anmeldung (siehe Probenmaterial)

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
Aggregation mit 3 Aktivatoren 1703.00 99 99.00
Aggregation jeder weitere Aktivator 1704.00 45 45.00
Bemerkungen

Indikationsstellung nur durch fachärztlichen Dienst ZLM