Zum Vademecum
Indikation

HLA-B27: Arthropathie; Morbus Bechterew; juvenile chronische Polyarthritis, Postinfektiöse reaktive Arthritis, Reiter-Syndrom

Probenmaterial

KSSG Einsender und Externer Einsender:
3 ml EDTA Blut (Röhrchen mit Stopfen violett)

Methode

Real-Time PCR

Referenzbereich

20% der HLA-B27-positiven Individuen entwickeln Spondylarthritiden; 8% unter Gesunden und Patienten mit rheumatoider Arthritis sind Träger des HLA-B27 Merkmals

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1418.00
Taxpunkte
121.5
Preis in CHF
121.50