Zum Vademecum
Indikation

Aktive Hepatitis D Virus Infektion; sofern Hepatitis B Virus nachgewiesen, welches das ‚Helfer-Virus’ für Hepatitis D Virus ist. An eine Hepatitis D Virus -Super- oder -Koinfektion sollte immer gedacht werden, wenn eine akute Hepatitis B einen schweren, eine chronische Hepatitis B einen rasch progredienten Verlauf nimmt oder wenn bei einer chronischen Hepatitis B-Infektion plötzlich die Transaminasen ansteigen

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:   1 ml Serum

Methode

CLIA

Referenzbereich

< 1 AU/ml

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
3074.00
Taxpunkte
29
Preis in CHF
29.00