Zum Vademecum
Indikation

Limbische Encephalitis, Encephalitis ohne Erregernachweis

Probenmaterial
0.3 ml Serum oder
Vacutainer für Serum, 10 ml, roter Stopfen
Vacutainer mit Gel für Serum, 5 ml, oranger Stopfen
S-Monovette® für Serum, 7.5ml, weisser Stopfen
S-Monovette® mit Gel für Serum, 7.5 ml, brauner Stopfen
0.3 ml Liquor
Sterilröhrchen für Liquor
Methode

Immunfluoreszenz

Referenzbereich
Serum <1:10
Liquor negativ
Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
Auto-Ak, seltene, erste 2 Parameter 1194.00 87 87.00
Auto-Ak, jeder weitere Parameter 1195.00 67 67.00
Bemerkungen

Der Glycin-Rezeptor kommt vor allem im Hirnstamm und Rückenmark vor, daneben auch noch in Spermien und Makrophagen. Es ist ein Ionenkanal, wenn Glycin bindet, gelangen Chlorid-Ionen in die Zelle. Glycin ist neben GABA der wichtigste inhibitorische Neurotransmittor. Durch die AK wird diese Hemmung behindert, die Muskeln reagieren zu stark, es kommt zur PERM (progressive Enzephalitis mit Rigidität und Myoklonus), der Maximalform eines Stiff Person Syndroms.

Im Unterauftrag (58)