Zum Vademecum
Indikation

– Diagnose des Zollinger-Ellison-Syndroms
– Diagnose eines Gastrinoms

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot), auf Eiswasser 4°C

Externer Einsender:   1 ml Serum Sofort tieffrieren,

Probe muss gefroren im ZLM eintreffen
Methode

Radioimmunoassay

Referenzbereich
nüchtern <54 pmol/l
post prandial 54.0 – 94.6 pmol/l
Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1342.00
Taxpunkte
53
Preis in CHF
53.00
Bemerkungen

Präanalytik
12 Std. vor der Blutentnahme darf weder feste noch flüssige Nahrung eingenommen werden.
Calciumhaltige Antazida und H2-Blocker sind 12 Std., Protonenpumpenblocker 3-5 Tage vorher abzusetzen.
Im Unterauftrag (37)