Zum Vademecum
Indikation

Differentialdiagnose der Hypophosphatämien.

Probenmaterial
0.5 ml EDTA-Plasma, tiefgefroren
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 3 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 2.6 ml, roter Stopfen
Präanalytik

Wenn das Blut auf Eis nicht innerhalb von 30min im Labor eintrifft, bitte die Probe zentrifugieren, abpipettieren und tiefkühlen. Probe gefroren ins ZLM einsenden. Die Probe muss gefroren im ZLM eintreffen.

Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         instabil
Kühlschrank (2 bis 8°C)                      8 Stunden
Tiefgefroren (-15 bis – 30°C)             12 Monate

Methode

CLIA (Chemolumineszenz-Immunoassay)

Referenzbereich

23.2 – 95.4 ng/l

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich / 37

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1474.10 78.3 78.30
Bemerkungen

keine