Zum Vademecum
Indikation

Alkohol-Nachweis

Probenmaterial

KSSG Einsender und Externer Einsender:
5 ml Urin

Methode

HPLC-MS

Referenzbereich

Cut off: < 300 µg/l

Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1686.00
Taxpunkte
19.4
Preis in CHF
19.40
Bemerkungen

Bei Ethylglucuronid (sowie dem mitbestimmten Ethylsulfat) handelt es sich um direkte Metabolite des Ethanols, welche wesentlich länger als Ethanol selber im Urin nachweisbar sind. Endogene Ethanol-Produktion kann eine Ethylglucuronid-Konzentration von bis 0.08 mg/l ergeben. Eine Ethylglucuronid-Konzentration >0.1 mg/l weist auf eine exogene Zufuhr von Ethanol hin.
Im Unterauftrag (33)