Zum Vademecum
Indikation

Bestimmung der Spitzenspiegel. Aufgrund einer hohen interindividuellen Variabilität der Absorption empfehlen wir, bei der ersten Untersuchung 2, 4 und 6 Stunden nach der Einnahme der Medikamente eine Blutentnahme zu machen.

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:   1 ml Serum

Methode

HPLC-Massenspektrometrie

Referenzbereich
Referenzbereich < 0.1 mg/l
Spitzenspiegel (ca. 2 Std. nach Einnahme) 2 – 6 mg/l
Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1061.00
Taxpunkte
185
Preis in CHF
185.00
Bemerkungen

Halbwertszeit: 3.5 – 4.6 h
Im Unterauftrag (57)