Zum Vademecum
Indikation

Bestimmung der einzelnen Unterformen der Leukozyten.

Probenmaterial
1 ml EDTA-Blut
Vacutainer, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 3 ml, violetter Stopfen
S-Monovette®, EDTA, für EDTA-Blut oder EDTA-Plasma, 2.6 ml, roter Stopfen
Präanalytik

Bitte zusätzlich 2 ungefärbte Objektträgerausstriche des peripheren Blutes zusenden (ausser KSSG).

Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         8 Stunden

Methode

Durchflusszytometrie (automatisch), Mikroskopie

Referenzbereich
Differenzierung (Automat): Differenzierung (manuell):
N. Stabkernige:      < 16 %
Neutrophile: 25 – 78 % N. Segmentkernige: 25 – 62 %
Lymphozyten: 20 – 52 % Lymphozyten: 20 – 52 %
Monozyten:   2 – 12 % Monozyten:   2 – 12 %
Eosinophile:       < 8 % Eosinophile:       < 8 %
Basophile:       < 2 % Basophile:       < 2 %
.
Granulozytenzahl absolut: 1.0 – 7.8 G/l (Richtwert)
Lymphozytenzahl absolut: 0.8 – 5.2 G/l (Richtwert)
Frequenz / ext. Labor

Montag – Sonntag

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1266.00 23.4 23.40
Bemerkungen

keine