Zum Vademecum
Indikation

Verdacht auf Diabetes insispidus als weitere Diagnostik bei Polyurie und Polydipsie nach Ausschluss eines Diabetes mellitus.

Probenmaterial

KSSG Einsender:         Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen rot)

Externer Einsender:   0.6 ml Serum

sofort zentrifugieren und tieffrieren, Probe muss gefroren im ZLM eintreffen

STABILITÄT

Raumtemperatur (15 bis 26°C) 8 Stunden
Kühlschrank (2 bis 8°C) 24 Stunden
Tiefgefroren (-15 bis -30°C) 6 Monate
Methode

TRACE: Time resolved amplified cryptate emission

Referenzbereich
Mann: < 19 pmol/l
Frau: < 13 pmol/l
Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich / 67

Tarif
Tarif
1067.00
Taxpunkte
65
Preis in CHF
65.00