Zum Vademecum
Indikation
  • Harnuntersuchung zur Abklärung Ca-haltiger Nierensteine
Probenmaterial
10 ml Urin aus 24 h-Urinsammlung, unter Angabe des Gesamtvolumens, oder
Vacutainer, Urinröhrchen ohne Zusatz, 11ml, Stopfen beige, Rundboden
10 ml Spontanurin
Vacutainer, Urinröhrchen ohne Zusatz, 11ml, Stopfen beige, Rundboden
Präanalytik

Vor Sammelbeginn des 24 Stunden Urins ca. 10 ml 10%-ige Salzsäure ins Sammelgefäss vorlegen.

Referenzbereich
weiblich: 0.60 – 4.84 mmol/24h
männlich: 1.25 – 2.76 mmol/24h
Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich / 67

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1769.00 33.3 33.30
Bemerkungen

Bei Harnstein-Trägern ist eine Citrat-Ausscheidung >3.12 mmol/24h wünschenswert (Kristallisationshemmer).
Citrat im Urin <2.50 mmol/24h: Hinweis auf Hypocitraturie gemäss Urolithiasis-Leitlinien 2009.