Zum Vademecum
Indikation

Verdacht auf Infektion / Besiedelung mit Burkholderia cepacia

Probenmaterial

<5 ml Sputum durch morgendliche mukopurulente Expektoration, spontan oder nach Physiotherapie und/oder Inhalation einer 5-10%igen NaCl Lösung direkt in steriles Sputumgefäss husten lassen.

Methode

Kultur, Erreger-Differenzierung, Ermittlung Antibiogramm

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

Mo – Sa

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
Einzelanalyse negativ 3340.00 37.8 37.80
Einzelanalyse positiv 3341.00 45 45.00
als Zusatzanalyse negativ 3342.00 19.8 19.80
als Zusatzanalyse positiv 3343.00 63 63.00