zum Vademecum
Indikation

Bartonella-Infektionen sind eine der Ursachen für die sogenannte Kultur-negative Endokarditis.
B. henselae und B. quintana sind auch assoziiert mit der kutanen bakteriellen Angiomatose, der parenchymatösen Purpura, einer febrilen Septikämie (bei AIDS) und Endokarditis.

Probenmaterial

KSSG Einsender und Externer Einsender:
2 ml EDTA-Blut
Biopsie (Lymphknoten nativ, Lymphknotenpunktat, Gewebe)
Abszess-Abstrich in eSwab

Methode

Genomnachweis (PCR)

Referenzbereich

negativ

Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich

Tarif
Tarif
3363.00
Taxpunkte
180
Preis in CHF
180.00
Bemerkungen

Die Methode der Wahl ist der Bartonella henselae/quintana Genomnachweis (PCR). Der kulturelle Nachweis von Bartonella species wird auf Grund des anspruchsvollen und verzögerten Wachstums nicht empfohlen.
Im Unterauftrag (60)