zum Vademecum
Indikation

– Beurteilung des Knochenstoffwechsels.
– Verlaufskontrolle von antiresorptiven Therapien (z.B. Bisphosphonate, HRT) bei
postmenopausalen Frauen sowie Personen mit diagnostizierter Osteopenie.

Probenmaterial

KSSG Einsender:         EDTA-Blut (Röhrchen mit Stopfen violett), oder

Nativ-Blut (Röhrchen mit Stopfen braun/rot)

Externer Einsender:   0.5 ml EDTA-Plasma; oder

1 ml Serum

Blutentnahme nüchtern (ca. 12 Std. Nahrungskarenz): kein Kaffee, Tee oder zuckerhaltige Getränke.
Wegen des Tagesrhythmus sollte die Blutentnahme der Vergleichbarkeits halber stets morgens zwischen 07.30 und 08.30 Uhr erfolgen.

Methode

Chemilumineszenz-Immunoassay

Referenzbereich

Frauen

prämenopausal < 0.57 µg/l
postmenopausal < 1.00 µg/l

Männer

30 – 50 Jahre < 0.58 µg/l
51 – 70 Jahre < 0.71 µg/l
> 71 Jahre < 0.85 µg/l
Frequenz / ext. Labor

Mo – Fr

Tarif
Tarif
1691.00
Taxpunkte
37
Preis in CHF
37.00
Bemerkungen

Im Unterauftrag (41)