zum Vademecum
Indikation

Fraglicher Wurmbefall bei Risikoanamnese (z.B. Tropenreise) mit Eosinophilie und unklaren Abdominalschmerzen.

Probenmaterial
0.5 ml Serum
Vacutainer für Serum, 10 ml, roter Stopfen
Vacutainer mit Gel für Serum, 5 ml, oranger Stopfen
S-Monovette® für Serum, 7.5ml, weisser Stopfen
S-Monovette® mit Gel für Serum, 7.5 ml, brauner Stopfen
Präanalytik

keine Besonderheiten

Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         1 Tag
Kühlschrank (2 bis 8°C)                    21 Tage
Tiefgefroren (-15 bis – 30°C)           12 Monate

Methode

ELISA (Enzyme Linked Immunosorbent Assay)

Referenzbereich
negativ:      < 9 NTU
unbestimmt: 9 – 12 NTU
positiv:    > 12 NTU
Frequenz / ext. Labor

2 x wöchentlich / 61

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
3506.00 47 47.00
Bemerkungen

Der mikroskopische Direktnachweis von Wurmeiern aus dem Stuhl ist der Serologie überlegen.