zum Vademecum
Indikation

Verdacht auf Vaskulitis.

Probenmaterial
0.5 ml Serum
Vacutainer für Serum, 10 ml, roter Stopfen
Vacutainer mit Gel für Serum, 5 ml, oranger Stopfen
S-Monovette® für Serum, 7.5ml, weisser Stopfen
S-Monovette® mit Gel für Serum, 7.5 ml, brauner Stopfen
Präanalytik

keine Besonderheiten

Stabilität

Raumtemperatur (20 bis 26°C)         1 Tag
Kühlschrank (2 bis 8°C)                    21 Tage
Tiefgefroren (-15 bis – 30°C)           12 Monate

Methode

IIFT (Indirekter Immunfluoreszenztest)

Referenzbereich

< 1:20 Titer

Frequenz / ext. Labor

Montag – Freitag

Tarif
Tarif Taxpunkte Preis in CHF
1161.10 52 52.00
Bemerkungen

Gemäss dem internationalen Consensus Statement von 2017 wird zur Abklärung einer ANCA-assoziierten Vaskulitis der Nachweis von MPO- und PR3-ANCA IgG mittels Immunoassay empfohlen, aufgrund höherer Spezifität und Sensitivität im Vergleich zur Immunfluoreszenz ANCA (Neutrophile Cytoplasmatische) IgG, (IIFT).

[Bossuyt et al., Nat Rev Rheumatol. 2017 Nov; 13 (11): 683-692]