zum Vademecum
Indikation

Akute hepatische Porphyrien, Bleivergiftung und andere Schwermetallintoxikationen, Alkoholismus, Arzneimittelschädigung der Leber, chronisch hepatische Porphyrien, Eisenstoffwechselstörungen, Anämien, Hungerzustand, Schwangerschaft

Probenmaterial

KSSG Einsender und Externer Einsender: 

10 ml Urin aus 24 h-Urinsammlung, ohne Zusatz, unter Angabe des Gesamtvolumens, während der Sammelperiode kühl und dunkel lagern.

Methode

Derivatisierung der 5-ALA zu einem Pyrrol, das mit Ehrlich-Reagens photometrisch nachgewiesen wird.

Referenzbereich

< 5.4 mg/24 h (< 40 mmol/24 h)
< 4.5 mg/l

Frequenz / ext. Labor

1 x wöchentlich

Tarif
Tarif
1263.00
Taxpunkte
44
Preis in CHF
44.00